Peking - Am 1. Oktober 1949 hat Mao Tse-tung auf dem Tiananmen-Platz in Peking die Volksrepublik China ausgerufen. Am Nationalfeiertag 60 Jahre später will die kommunistische Führung des Landes nichts dem Zufall überlassen und unter anderem mit einer Militärparade seine neue Stärke demonstrieren. Schon seit einem Jahr wird für das Massenspektakel geprobt und in Peking herrscht Ausnahmezustand. Wir haben die Impressionen aus einer Stadt im Ausnahmezustand