Von "Africa" bis "Billie Jean" Weezer bringen Cover-Album mit Mega-Hits raus

Das neue Cover-Album von Weezer namens "The Teal Album" ist als Überraschung für die Fans gedacht Foto: Jason L Nelson/AdMedia/ImageCollect

Am 1. März erscheint das neue Album "The Black Album". Doch die Band Weezer möchte die Wartezeit der Fans mit einer besonderen Überraschung verkürzen und veröffentlichte kurzerhand ein komplettes Cover-Album, sozusagen als Dankeschön. Die vier Jungs der aktuellen Besetzung, Rivers Cuomo, Brian Bell, Scott Shriner und Patrick Wilson, wagten sich für "The Teal Album" vorrangig an die ganz großen Nummern der 80er ran. So sind unter anderem Hits wie "Billie Jean" von Michael Jackson, "Sweet Dreams (Are Made Of This)" von The Eurythmics oder "Everybody Wants to Rule the World" von Tears for Fears mit dabei.

Track Nummer eins ist selbstverständlich das seit 37 Jahren unzerstörbare One-Hit-Wonder "Africa" von Toto. Nachdem die Band den Wunsch einer jahrelangen Internet-Kampagne erfüllte und den Song im Mai vergangenen Jahres coverte, erlebte der Dauerbrenner noch mal einen extra Aufschwung. Auch trug die Serie "Stranger Things" zum Erfolg bei, wo die 80er-Hymne als Soundtrack dient.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!