Waiblingen 1 680 Starter beim AOK Firmenlauf

Waiblingen.
Mehr als 1 680 Starter aus 102 Firmen haben beim diesjährigen AOK-Firmenlauf teilgenommen. Der Lauf, zu dem OB Andreas Hesky den Startschuss gab, fand nun schon zum siebten Mal statt. 

Der Zugang zur Rundsporthalle war kurz vor dem Start allerdings behindert, da es an der Abzweigung nach Beinstein zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen war und die Fahrbahn dadurch blockiert wurde. Außerdem blieb dort noch ein Sattelschlepper liegen. Der Verkehr staute sich kurz, doch die Fahrbahn konnte schnell wieder geräumt werden, sodass alle Läufer noch rechtzeitig eintrafen.

  • Bewertung
    28

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!