Waiblingen Auffahrunfall: 8000 Euro Sachschaden

Symbolbild. Foto: Habermann / ZVW

Waiblingen.
Ein 27-jähriger Mitsubishi-Fahrer hat am Donnerstagmorgen beim beim Abbiegen von der alten Bundesstraße in die Straße An der Talaue einen Auffahrunfall verursacht.

Laut Polizeibericht fuhr der 27-Jährige gegen 8.45 Uhr auf den Seat einer 56-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

  • Bewertung
    1
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!