Waiblingen Autofahrer verliert Verdeck seines Fahrzeugs auf B 29

Symbolbild. Foto: ZVW/Sarah Utz

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwochabend, zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr auf der B 29 das Verdeck seines Fahrzeugs verloren und so einen Unfall verursacht.

Der Autofahrer war von Weinstadt in Richtung Stuttgart unterwegs, als er das Teil an der Überleitung zur B 14 nach Winnenden verlor. Zwei nachfolgende Autos fuhren über das auf der Fahrbahn liegende Verdeck, wodurch ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstand.

Ob es sich bei dem Autoteil um das Verdeck eines Cabrios handelte, konnte die Polizei auf Nachfrage nicht sagen. Auch ein Wohnmobilverdeck sei wohl denkbar.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter 07151/950-422 entgegen.

  • Bewertung
    2

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!