Waiblingen.
Am Dienstagmorgen (12.11.) kam es während des Berufsverkehrs zu einem längeren Stau auf der B14 / B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Ursache war ein Auffahrunfall gegen 7.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen auf der Höhe der Ausfahrt Waiblingen-Süd. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Der Abschleppdienst war im Einsatz.