Waiblingen E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Symbolbild. Foto: Büttner / ZVW

Waiblingen. Am Karfreitag kam es in Waiblingen zu einem Unfall, bei welchem ein E-Bike Fahrer schwer verletzt wurde. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Der 55-jährige E-Bike-Fahrer fuhr den Bühlweg bergauf in Richtung Felder, als von rechts aus der Seestraße ein 37-jähriger Subaru-Fahrer nach links einbiegen wollte. Während der E-Bike-Fahrer das "rechts-vor-links" Gebot missachtete, schnitt der Subaru-Fahrer beim Einbiegen die Kurve. Obwohl der E-Bike-Fahrer einen Fahrradhelm trug, wurde dieser beim Zusammenstoß schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro. Beide Beteiligten müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

  • Bewertung
    4

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!