Waiblingen.
Ein Exhibitionist hat in der Nacht zum Sonntag (12.2.) am Bahnhof Neustadt/Hohenacker eine Frau belästigt. Der bislang unbekannte Mann hatte in der Fußgängerunterführung an seinem Geschlechtsteil manipuliert, als die Frau an ihm vorbeiging. Ein Zeuge beobachtete gegen 0.45 Uhr den Vorfall und verständigte anschließend von zu Hause aus die Polizei. Der Unbekannte sei dunkelhäutig und zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen. Er hatte kurzes Haar, war schlank und durchtrainiert. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Hohenacker, Telefon 07151/82149.