Waiblingen.
Bei einem Frontalzusammenstoß in der Neustädter Straße wurden am Mittwochmittag zwei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 81 Jahre alter Taxi-Fahrer vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne gegen 12.55 Uhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Audi einer 34-Jährigen. Die Audi-Fahrerin und der Mitfahrer im Taxi wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Autos waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.