Waiblingen.
Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag (13.10.) in der Ruhrstraße in Waiblingen einen betrunkenen Autofahrer erwischt. Sie hatte den VW des 35-Jährigen gegen 1.30 Uhr kontrolliert. Ein erster Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Er wurde für eine Blutentnahme in eine Klinik mitgenommen. Sein Autoschlüssel wurde beschlagnahmt, ihm droht eine Anzeige.