Waiblingen Rathaussturm: Gegen Narren ist auch Neptun wehrlos

Waiblingen. Auch die Kräfte von Meeresgott Neptun halfen ihm nicht: Der geballten Macht der Narrenschaft musste sich Oberbürgermeister Andreas Hesky am Donnerstag geschlagen geben. Der Schlüssel zum Rathaus wird bis Aschermittwoch in Narrenhand sein.

Video: Eindrücke vom Waiblinger Rathaussturm.

Wohl wissend, was ihm blüht, versucht Andreas Hesky, die Kräfte der gesamten Rems auf seine Seite zu bringen: Im schillernden Kostüm, den Dreizack in der Hand, mit weißem Rauschebart und wirrem Haarwust will er bei allen Anklagepunkten vor dem Narrengericht als Meeresgott Neptun Boden gut machen. Glockenschlag 19 Uhr übergibt der rechtlose OB dann aber unter Applaus den Schlüssel an die 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft und die Waiblinger Karnevalgesellschaft „Die Salathengste“.

Der Entmachtung voraus geht ein rhetorischer Schlagabtausch vor dem Narrengericht. Vehement verteidigt der OB die Biene als Wappentier der Remstal-Gartenschau gegenüber des wegen der Schwaneninsel geforderten Schwans („Euch hot doch was g'stoche, ich find' die Biene echt sexy!“), lehnt die Sperrung der B29 bereits am Faschingssamstag für eine „Remstal-Marathon-Polonaise“ ab („Die wird erst gesperrt, wenn euer Umzug so lang ist wie sie!“), gibt bei einer von den Narren geforderten Wasserradgondel über die Rems nicht klein bei („Die Windräder kommet!“) und ruft: „Freispruch!“

Narren wollen Feinstaubalarm in Waiblingen

Doch die Narrenschaft verlacht die rhetorisch-närrische Gegenwehr. Was hat eine Biene in der Rems verloren . . . Ihr Alternativmodell: den „Schwan Neptun als Maskottchen und die Biene als Fremdenführer“. Der so getarnte Oberbürgermeister könne Fragen von Gartenschaubesuchern beantworten. Ein möglicher Dialog, vorgetragen von Jörg Knöllinger, Präsident der Waiblinger Karnevalsgesellschaft, und Dieter Streitenberger, Präsident der 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft, sorgt für Lacher im Publikum. „Fragt ein Gartenschau-Besucher: ,Habt ihr in Waiblingen keinen Tower?‘ Würde der OB sagen: ,Keinen Tower gibt es in Fellbach. Hier gibt es kein grünes Hochhaus.‘ Apropos Turm: Von Narrenseite wird gefordert, dass der OB Feinstaubalarm auslöst, „damit wir zum halben Preis S-Bahn fahren können und umsonst auf den Fernsehturm kommen“.

Hesky wird für die nächsten fünf Tage abgesetzt

Um die Zukunft des seines Amtes enthobenen OB machen sich die Narren bereits Gedanken: vielleicht „Remstäler Außenminister“. Denn als OB habe er ja auch die Gondel über die Rems sträflich vernachlässigt. Die unter dem närrischen Hashtag „O sole mio“ eingeforderten Wasserradgondeln könnten die Windräder auf der Buocher Höhe überflüssig machen. Doch von Wasserkraft will der Gott der Flüsse nichts hören: „Da braucht es schon mehr, um mich von meinem Lieblingssuperprojekt abzubringen als ein paar überkompensierte Narren“, ruft er und erntet: „Schuldig!“

Mit Milde des Narrengerichts kann Hesky nicht rechnen: „Schuldig in allen Anklagepunkten und abgesetzt für die nächsten fünf Tage“, lautet die narren-amtliche Höchststrafe. Sie überlassen den Neptun seinen theatralischen Krokodilstränen, die er in seine Rems hineinfüllt, bis kurz vor die Hochwassergrenze: „Des isch ned schee, was ihr hier mached, jetzt geh’ i, Füße voraus, in die Rems nei“, so Hesky.


Guggen und Garden

Veranstalter des Rathaussturms sind die Waiblinger Narrentage GbR, die Waiblinger Karnevalgesellschaft „Die Salathengste“ und die 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft.

Das spaßige Spektakel wurde umrahmt von Guggenmusik der Ohrawusler und von Showtänzen der Garden beider Waiblinger Vereine.

  • Bewertung
    5
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!