Waiblingen Straßensperrung zwischen Schnait und Manolzweiler

Symbolbild. Foto: Mogck / ZVW

Weinstadt-Schnait.
Die Strecke zwischen Schnait und Manolzweiler muss von Montag, 16. April, bis Freitag, 27. April, gesperrt werden. Das teilt das Landratsamt mit. Der Verkehr wird über eine bereits eingerichtete Umleitung geführt.


Eigentlich sollten die Arbeiten bereits am 9. April beginnen, doch wegen einer Verzögerung bei den Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Schnait und Baach wurde alles um eine Woche verschoben. Die dortigen Arbeiten wurden verlängert, weil das Gebiet entwässert werden musste. Zwischen Schnait und Manolzweiler muss nun die Fahrbahndecke erneuert werden. Die vorhandene Asphaltdeckschicht wird dazu abgefräst und Schadstellen im Untergrund werden ausgebessert. Im Zuge der Arbeiten werden laut Landratsamt die vorhandenen Entwässerungsgräben verbessert sowie die Fahrbahnränder instand gesetzt.

  • Bewertung
    0
 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!