Waiblingen.
Auf einem riesigen Areal zwischen Stihl-Parkplatz und TSV-Stadion hat die Freiwillige Feuerwehr Neustadt 125-jähriges Bestehen gefeuert: Mit internationalen Gästen aus 18 „Neustädten“. Mit einer Kinderwelt, in der die Kleinen ihren Traum vom Feuerwehrleute-Sein leben konnten. Und mit viel guter Laune rund um die zum Festzelt umfunktionierte Gemeindehalle. 


Festumzug 125 Jahre Feuerwehre Neustadt, Quelle: Youtube.

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitungen.