Wegen Sanierungsarbeiten in Rudersberg Sechs Wochen Ersatzverkehr auf dem Wiesel

Die Wieslauftalbahn wird die gesamten Sommerferien nicht verkehren. Foto: ZVW/Gabriel Habermann

Rudersberg. In Rudersberg wird der Bahnsteig der Wieslauftalbahn umfassend saniert und barrierefrei ausgebaut. Zusätzlich finden Arbeiten am Bahnübergang Neue Zumhofer Straße in Rudersberg statt. Von Samstag, 27. Juli, bis Dienstag, 10. September, kommt es deshalb zu Einschränkungen im Betrieb der gesamten Wieslauftalbahn.

Von Samstag, 27. Juli, bis Samstag, 7. September, ist aufgrund der Bauarbeiten die Werkstatt in Rudersberg nicht anfahrbar. Die Wieslauftalbahn wird während dieser Zeit auf der gesamten Strecke nicht verkehren und wird durch Busse ersetzt.

Von Montag, 9., bis Dienstag, 10. September, ist nur noch der Streckenabschnitt zwischen dem Rudersberger Bahnhof und Oberndorf gesperrt. Zwischen Schorndorf und Rudersberg fahren die Züge zu den gewohnten Zeiten. Zwischen Rudersberg und Oberndorf wird ein Busersatzverkehr eingerichtet.

Bahnhofsvorplatz nicht befahrbar

Aufgrund der Bauarbeiten am Bahnsteig Rudersberg, die sich inklusive Nacharbeiten bei laufendem Betrieb bis voraussichtlich Mitte Oktober ziehen, kommt es zu einer Sperrung des Bahnhofsvorplatzes. Dies hat zur Folge, dass Kraftfahrzeuge aller Art diesen nicht mehr befahren können.

Für die Busse wird an der Dr.-Hockertz-Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Zweckverband Wieslauftalbahn und die Württembergische Eisenbahngesellschaft (WEG) bitten die längeren Umsteigewege und -zeiten zu beachten und bitten alle Fahrgäste, sofern möglich, in Rudersberg Nord zwischen Bus und Bahn umzusteigen.

Während des Schienenersatzverkehrs von Samstag, 27. Juli, bis Samstag, 7. September, findet der Umstieg zwischen dem Schienenersatzverkehr von und nach Schorndorf und dem Kleinbus von und nach Oberndorf abweichend in Rudersberg Nord statt.

Die Busse verkehren in Schorndorf am Bahnhof ab der Haltestelle Grabenstraße. Auf Höhe des Bahnhaltepunktes Hammerschlag wird für den Schienenersatzverkehr eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Haubersbronn werden die Haltestellen Rathaus und Miedelsbacher Straße bedient. In Miedelsbach wird die Haltestelle Miedelsbach-Steinenberg in beide Fahrtrichtungen bedient. In Michelau und Schlechtbach fährt der Ersatzverkehr jeweils die Haltestelle Ortsmitte an. In Rudersberg hält der Bus an der Ersatzhaltestelle am Bahnhof und Nord sowie in Oberndorf an der Haltestelle Brunnenplatz.

Neue Zumhofer Straße gesperrt

Die Neue Zumhofer Straße ist während der Arbeiten im Bereich des Bahnübergangs von Freitag, 26. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 20. September, gesperrt. Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet.

Der Zweckverband Wieslauftalbahn und die WEG weisen darauf hin, dass es zu eventuellen Unannehmlichkeiten durch diese Arbeiten und zu einem eventuell erhöhten Lärmpegel kommen kann. Sie bitten alle Betroffenen um ihr Verständnis.


Fahrplan

Der Fahrplan für den Schienenersatzverkehr und weitere Informationen zur Wieslauftalbahn sind unter www.weg-bahn.de und unter www.vvs.de erhältlich.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!