Weinstadt.
Schwere Verletzungen hat die Fahrerin eines Pedelecs am Mittwochabend in Weinstadt erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 38 Jahre alte Mercedes-Lenkerin  am Mittwoch, gegen 18:50 Uhr, die Kleinheppacher Straße in Richtung Kleinheppach. Als sie anhielt, bemerkte dies die hinter ihr fahrende 52-jährige Lenkerin eines Pedelecs zu spät und prallte gegen das Heck des Mercedes-Kombis. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen. Die Frau trug einen Fahrradhelm. Der entstandene Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.