Weinstadt.
2.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch (06.02.) gegen 11:20 Uhr. Ein 78-jähriger Mercedes-Lenker wollte aus der Ulrichstraße nach links in die Schurwaldstraße abbiegen. Dabei unterlief ihm ein Fahrfehler und er nahm einem 34-Jährigen in seinem Mercedes-Kleinbus die Vorfahrt. Es kam zur Kollision der beiden Autos.