">

Weissach im Tal Brand im ehemaligen Rombold-Areal

Weissach im Tal-Unterweissach, Welzheimer Straße.

Im Areal der ehemaligen Ziegelei Rombold in Unterweissach brannte am Freitag, kurz nach Mitternacht, ein Gebäudeteil. Die Feuerwehren Weissach im Tal, Backnang, Auenwald und Allmersbach, die mit 12 Fahrzeugen und 62 Mann im Einsatz waren, konnten ein Übergreifen auf die Hauptgebäude verhindern. Bei dem Areal handelt es sich um die eingefriedete ehemalige Ziegelei Rombold, die derzeit eine Industriebrache ist. Aufgrund des Umstandes, dass kein Strom mehr im Gebäude ist, geht die Polizei davon aus, dass es sich bei der Ursache vermutlich um eine fahrlässige Brandstiftung handelt. Es ist bekannt, dass sich dort häufig Personen unerlaubt aufhalten. Ein Personenschaden ist nicht entstanden. Zum Sachschaden können keine Angaben gemacht werden. Der Schaden dürfte jedoch in Anbetracht der Baufälligkeit des Gebäudes nicht übermäßig hoch sein. Der Brand war kurz vor 03.00 Uhr gelöscht.

Die Polizei in Weissach, Telefon 07191/35260, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

  • Bewertung
    8
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!