Welzheim Brandstiftung: Papiercontainer angezündet

, aktualisiert am 05.06.2018 - 10:25 Uhr

Welzheim. Zum Glück konnte die Freiwillige Feuerwehr Welzheim Schlimmeres verhindern. In der Nacht zum Dienstag gegen 2.45 Uhr hatte ein Papiercontainer im Starenweg Feuer gefangen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren an dem Container bereits offene Flammen zu sehen. Bewohner aus der Nachbarschaft hatten den Rauch und die Flammen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

„Durch unser schnelles Ablöschen konnte eine Ausbreitung auf die vielen angrenzenden Container und die direkt angrenzende Strom-Trafostation verhindert werden“, berichtete Kommandant Andreas Schneider am Dienstagvormittag.

Um die großen Papiermengen vollständig zu löschen, mussten die Feuerwehrleute den Container auf die Seite legen und den Boden öffnen, so dass durch ein Auseinanderziehen des Inhalts die Papierstücke abgelöscht werden konnten.

Polizei sucht Zeugen

Mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften war die Feuerwehr im Einsatz. Ein Unbekannter hatte den Papiercontainer angezündet. Der Sachschaden wird mit rund 2000 Euro angegeben.

Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/204-0 entgegen.

  • Bewertung
    0
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!