Welzheim.

Rüdiger Gamm ist "Deutschlands Superhirn". Mit 43,9 Prozent der Stimmen wählten die ZDF-Zuschauer den Welzheimer Zahlenakrobaten am Samstagabend zum Sieger. In Sekundenschnelle rechnete er die fünf von den Juroren vorgeschlagenen Potenzen mit bis zu 40-stelligen Ergebnissen aus. Verblüffend, wie er jeweils das Ergebnis herunterratterte, so zum Beispiel die Aufgabe 72 hoch 16. Kopfrechnen kein Problem für Gamm: 521.578.814.501.447.328.304.509.917.696.