London - Der inhaftierte WikiLeaks-Chefs Julian Assange kann doch auf Kaution freikommen: Ein britisches Gericht lehnte Medienberichten zufolge am Donnerstag eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen diese Entscheidung ab. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Press Association.