Winnenden Exhibitionist unterwegs

Symbolbild. Foto: Pixabay/CC0 Public Domain

Winnenden.
Am Fußweg des Zipfelbachs in Winnenden ist am Dienstagabend (30.01.) eine Frau belästigt worden.

Die 59-Jährige lief gegen 20.15 Uhr bei der Zipfelbachbrücke, sie sah unweit entfernt einen Mann, der offenbar an seinem Glied manipulierte. Die Geschädigte lief weiter und verständigte die Polizei. Der Mann war wohl mit einer Strickmütze bekleidet und hatte einen dunklen Teint. Hinweise nimmt die Polizei Winnenden unter 07195/6940 entgegen.

  • Bewertung
    4
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!