Winnenden.
Ein 13- Jahre alter Radfahrer ist am Mittwochmorgen (11.07.) bei einem Unfall leicht verletzt worden. Ein 23-Jähriger war mit seinem Mitsubishi von der Südumgehung auf die Verlängerung der Albertviller Straße gefahren. Dabei hatte er den Radfahrer übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der 13-Jährige stürzte.