Winnenden-Schelmenholz Sechsjährige Radfahrerin angefahren

Symbol. Foto: Pixabay.com

Winnenden.
Eine Sechsjährige ist am Montagmittag (16.03.) in Schelmenholz auf ihrem Fahrrad von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen war laut Polizeibericht gegen 12.30 Uhr mit ihrem Kinder-Fahrrad auf dem Gehweg in der Straße "Buchenhain" gefahren. Als ein 63-Jähriger mit seinem VW Golf von einem Grundstück auf die Straße auffahren wollte, übersah er das Kind. Das Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Bewertung
    8
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!