Winnenden Stadt bereitet sich auf Heimattage 2019 vor

Ein Mann mit einer Schwarzwald-Uhren-Tracht geht an den Zuschauern vorbei. Foto: Christoph Schmidt/Archiv Foto: dpa

Winnenden.
Von Konzerttagen bis Festumzug - mehr als 170 Veranstaltungen hat die Stadt Winnenden für die Heimattage Baden-Württemberg im kommenden Jahr auf die Beine gestellt. Den Start macht der Neujahrsempfang der Stadt am 12. Januar, gefolgt von den Konzerttagen Anfang Februar. "Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, es kommen aber immer noch neue Veranstaltungen dazu", sagte eine Sprecherin der Stadt.

Die Heimattage, die jährlich in einem anderen Ort im Südwesten stattfinden, stehen 2019 unter dem Motto "Miteinander.leben". Dem Thema Miteinander komme in Winnenden durch zwei Behinderteneinrichtungen eine besondere Bedeutung zu, erläuterte die Sprecherin. "Menschen mit und ohne Handicap bummeln gemeinsam durch die Stadt, das ist für uns Alltag." Zu größeren Veranstaltungen wie dem Baden-Württemberg-Tag im Mai werden bis zu 30 000 Besucher erwartet.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!