Winnenden.
War es Pfefferspray? Eine unbekannte Substanz versprüht hat ein Unbekannter am Freitag gegen 17.30 Uhr, als er in Winnenden in der Marktstraße an mehreren Passanten vorbeiging. Kurze Zeit später verspürten diese Personen Hustenreiz und ein Kratzen im Hals. Der Mann wird als dunkel gekleidet mit kurzen dunklen Haaren, circa 1,70 Meter groß und als etwa 25 Jahre alt beschrieben. Die Polizei in Winnenden bittet Zeugen oder weitere Geschädigte sich unter der Telefonnummer 07195/694-0 zu melden.