Winnenden Unfall mit einem Leichtverletzten

Symbolbild. Foto: pixabay.com

Winnenden.
Ein 32-jähriger Fahrer eines Ford missachtete am Montag (15.04.), gegen 16:20 Uhr an der Kreuzung zwischen der Kreisstraße 1913 und der Landesstraße 1140 die Vorfahrt einer 21 Jahre alten Fahrerin eines VW Polo. Hierbei verletzte sich der Unfallverursacher leicht; er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden liegt insgesamt bei rund 7000 Euro.

  • Bewertung
    0

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!