StehsatzAnzeige

Jetzt wird´s subber legger

digitalepr Heiligs Blechle AdobeStock_143402531_0
Wir suchen Ihr schwäbisches Lieblingsrezept: wie bei Oma oder neu interpretiert. © Susann Haul

Heilig´s Blechle geht in Runde 4. Diesmal suchen wir Leserrezepte aus der Schwäbischen Küche.

Roschdbrata, Schbätzle mit Soß`, Lensa ond Soidawirschdla, Ofaschlupf´r, Gasiburger Marsch, Knöpfla – hach, die schwäbische Küche schmeckt heimelig und gut.

aben Sie ein schwäbisches Lieblingsrezept, eins aus Omas kulinarischem Schatzkästchen oder eine Idee, wie man die schwäbische Küche völlig neu interpretieren kann?

Den Schwaben sagt man ja nach, sie seien Cleverle und erfinderisch. Also machen Sie mit. Die Heilig´s Blechle-Redaktion freut sich auf viele neue spannende Einsendungen Ihrer Rezeptideen.

 

Uns so geht’s:

Sie schicken uns Ihr Rezept samt Foto vom Gericht an magazine@zvw.de , Stichwort Schwäbische Klassiker, oder Sie nutzen das Online-Formular auf www.zvw-shop.de/heiligsblechle. Dort finden Sie auch Tipps zum Fotografieren.

 

Mitmachen lohnt sich: Wessen Rezept es ins neue Magazin Nr. 4 schafft, bekommt ein Exemplar gratis vorab.

 

Einsendeschluss für die Rezepte ist der 27.09.2019. Das neue Magazin erscheint Ende November 2019.