Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 12. Oktober

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Oktober 2020:

42. Kalenderwoche, 286. Tag des Jahres

Noch 80 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Edwin, Herlind, Maximilian

HISTORISCHE DATEN

2019 - Der Kölner Triathlon-Athlet Jan Frodeno gewinnt die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii. Es ist sein dritter Sieg nach 2015 und 2016. Bei den Frauen erringt die Würzburgerin Anne Haug den Titel.

2015 - Frank Witzel erhält für seinen Roman «Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969» den Deutschen Buchpreis.

2000 - Bei einem Selbstmordanschlag auf den amerikanischen Zerstörer «USS Cole» im Hafen von Aden (Jemen) werden 17 US-Matrosen und zwei Attentäter getötet.

2000 - Der in Paris lebende Exil-Autor Gao Xingjian erhält als erster chinesischer Schriftsteller den Nobelpreis für Literatur.

1995 - In Bosnien tritt ein landesweiter Waffenstillstand in Kraft. Die Feuerpause ist zunächst auf 60 Tage befristet und soll am 31. Oktober in eine Friedenskonferenz münden. Am 1. November 1995 beginnen in Dayton (USA) die Friedensgespräche über Bosnien.

1990 - Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) wird während einer Wahlkampfveranstaltung von einem geistig verwirrten Mann durch zwei Schüsse lebensgefährlich verletzt.

1960 - Nikita Chruschtschow protestiert bei der UNO-Vollversammlung in New York gegen den Verlauf einer Debatte, indem er mit einem Schuh auf die Tischplatte hämmert. Die Geschichte ist umstritten. Nach anderen Angaben fand der Vorfall am 13. oder 14. Oktober statt.

1810 - Therese von Sachsen-Hildburghausen und der bayerische Kronprinz Ludwig heiraten in München. Die Feierlichkeiten enden am 17. Oktober mit einem Pferderennen auf einer Wiese, die nach der Kronprinzessin, «Theresienwiese» genannt wurde.

1435 - Agnes Bernauer, Herzogin von Bayern, wird nach der heimlichen Hochzeit mit Albrecht von Bayern auf Anordnung ihres Schwiegervaters als Hexe in der Donau ertränkt.

GEBURTSTAGE

1975 - Marion Jones (45), amerikanische Leichtathletin, nach ihrem Dopinggeständnis werden ihr offiziell die olympischen Goldmedaillen über 100 und 200 m sowie in der 4 x 400-m-Staffel und die Bronzemedaillen im Weitsprung und mit der Sprintstaffel von Sydney 2000 aberkannt

1968 - Hugh Jackman (52), australischer Schauspieler («X-Men» Tetralogie, «Australia»)

1968 - Sophie von Kessel (52), deutsche Schauspielerin (TV-Filme: «Kunstfehler», «Ein langer Abschied», «Song für Mia»)

1945 - Aurore Clément (75), französische Schauspielerin («Paris, Texas» «Apocalypse Now»)

1935 - Luciano Pavarotti, italienischer Opernsänger, Debüt an der New Yorker Metropolitan Opera 1968, gehörte zu den «Drei Tenören» mit José Carreras und Placido Domingo, gest. 2007

TODESTAGE

2012 - Harry Valérien, deutscher Sportjournalist und Fernsehmoderator, moderierte 283 Sendungen des «Aktuellen Sportstudios», geb. 1923

2011 - Heinz Bennent, deutscher Schauspieler (Kinofilme: «Die letzte Metro», «Das Schlangenei», Fernsehserien: «Der Anwalt», «Der Kommissar»), geb. 1921

© dpa-infocom, dpa:201005-99-825548/2