Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 16. Dezember

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Dezember 2020:

51. Kalenderwoche, 351. Tag des Jahres

Noch 15 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Adelheid, Ado, Sturm

HISTORISCHE DATEN

2015 - Im jahrelangen Grenzstreit mit Nicaragua um die Insel Calero bekommt Costa Rica endgültig Recht. Das gut 2,5 Quadratkilometer große Gebiet an der Grenze zwischen den beiden mittelamerikanischen Ländern gehöre zum Territorium von Costa Rica, entscheidet der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag.

2010 - Die tägliche Talkshow «Larry King Live» bei CNN geht nach 25 Jahren zu Ende.

2005 - «Bundeskanzlerin» ist das Wort des Jahres 2005 - vor der Schlagzeile «Wir sind Papst», gibt die Gesellschaft für Deutsche Sprache bekannt.

2000 - Die USA und Russland wollen sich künftig besser gegenseitig über den Abschuss von Raketen informieren. Ein entsprechendes Abkommen wird in Brüssel unterzeichnet.

1990 - Der Priester Jean-Bertrand Aristide wird bei den ersten freien Wahlen in Haiti zum Präsidenten gewählt.

1978 - China und die USA wollen diplomatische Beziehungen aufnehmen. Das teilen der amerikanische Präsident Jimmy Carter und der chinesische Ministerpräsident Hua Guofeng mit.

1948 - In Frankfurt nimmt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ihre Tätigkeit auf, um die Gelder aus dem Marshall-Plan für den Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg zu verwalten.

1920 - Im chinesischen Kansu fordert ein schweres Erdbeben der Stärke 8,6 auf der Richter-Skala mehr als 200.000 Menschenleben. Viele Opfer werden von Erdrutschen verschüttet.

1740 - Der preußische König Friedrich II. lässt seine Truppen in Schlesien einmarschieren, um seinen Besitzanspruch auf das von Österreich beherrschte Gebiet zu demonstrieren. Der Erste Schlesische Krieg beginnt.

GEBURTSTAGE

1963 - Bärbel Schäfer (57), deutsche TV-Moderatorin, Moderation der täglichen RTL-Talkshow «Bärbel Schäfer» 1995-2002

1963 - Benjamin Bratt (57), amerikanischer Schauspieler (TV-Serie «Law and Order» (1995-1999), «Traffic - Macht des Kartells»)

1962 - Liane Foly (58), französische Jazz- und Chansonsängerin («Doucement»)

1925 - Bert Hellinger, deutscher Familientherapeut, entwickelte die umstrittene Methode der sogenannten Familienaufstellung, gest. 2019

1770 - Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist, gehört heute zu den meistaufgeführten Komponisten der Welt, gest. 1827. Nach anderen Angaben am 17.12.1770 geboren: an diesem Tag wurde er getauft.

TODESTAGE

1998 - William Gaddis, amerikanischer Schriftsteller, National Book Award für seine Romane «Letzte Instanz» und «JR», geb. 1922

1965 - William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller («Der Menschen Hörigkeit»), geb. 1874

© dpa-infocom, dpa:201207-99-596761/2