Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 23. August

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. August 2020:

34. Kalenderwoche, 236. Tag des Jahres

Noch 130 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Rosa

HISTORISCHE DATEN

2017 - Aus der Wahl im südwestafrikanischen Angola geht die regierende Partei MPLA des scheidenden Präsidenten Eduardo dos Santos als Sieger hervor. Am 26. September 2017 legt João Lourenço den Amtseid als neuer Staatspräsident ab.

2005 - Die englische Seglerin Hilary Lister überquert als erste Gelähmte ohne Hilfe den Ärmelkanal. Ihr Boot «Malin» ist eine Spezialanfertigung.

1997 - Das neue Berliner Hotel Adlon wird offiziell eröffnet. 435 Millionen Mark kostete der Nachfolgebau des legendären, 1945 nach Kriegsende bei einem Brand vernichteten Hotels.

1990 - Mit 294 Ja-Stimmen, 62 Nein-Stimmen und sieben Enthaltungen bestimmen die Abgeordneten der Volkskammer den 3. Oktober als Tag des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik.

1973 - Im Herren-Tennis wird die Computer-Weltrangliste eingeführt.

1948 - In Amsterdam wird der Weltkirchenrat offiziell gegründet, der Ökumenische Rat der Kirchen.

1927 - Die wegen Raubmordes in einem umstrittenen Indizienprozess zum Tode verurteilten Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti werden trotz weltweiter Proteste in Boston hingerichtet.

1813 - Die Verbündeten der Befreiungskriege besiegen unter der Führung des preußischen Generals von Bülow die französischen Truppen Napoleons bei Großbeeren in Brandenburg.

476 - Der germanische Heerführer Odoaker wird von seinen Truppen zum König von Italien ausgerufen.

GEBURTSTAGE

1970 - Brad Mehldau (50), US-amerikanischer Jazzmusiker, Pianist (Album «Round Again»)

1970 - River Phoenix, amerikanischer Schauspieler («My own private Idaho»), gest. 1993

1965 - Ilija Trojanow (55), deutsch-bulgarischer Schriftsteller («Der Weltensammler») und Verleger

1945 - Carmen-Maja Antoni (75), deutsche Schauspielerin, Volksbühne Berlin, Fernsehfilm «Krauses Hoffnung»

1945 - Rita Pavone (75), italienische Schlagersängerin («Arrivederci Hans», «Wenn ich ein Junge wär»)

TODESTAGE

2010 - Lothar Loewe, deutscher Fernsehjournalist, Intendant des SFB 1983-1986, Leiter des ARD-Studios in Ostberlin 1974-1976, geb. 1929

1995 - Alfred Eisenstaedt, amerikanischer Bildjournalist, Fotograf bei dem Magazin «Life» von 1936-1972, geb. 1898

© dpa-infocom, dpa:200810-99-105504/2