Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 7. Dezember

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Dezember 2020:

50. Kalenderwoche, 342. Tag des Jahres

Noch 24 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Ambrosius, Gerald

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die bisherige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wird in Hamburg zur neuen Parteivorsitzenden gewählt. In einer Stichwahl besiegt sie den früheren Unionsfraktionschef Friedrich Merz mit 517 zu 482 Stimmen.

2015 - Die chinesischen Behörden rufen erstmals wegen hoher Luftverschmutzung in Peking die höchste Alarmstufe «Rot» aus.

2010 - Erstmals soll es in der EU einheitliche Vorschriften geben, um Dickmacher beim Einkaufen leichter zu erkennen. Ab 2014 müssen die Hersteller auf Verpackungen den Gehalt an Zucker, Fett, Salz und Kalorien auflisten.

2005 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt nach elf Jahren Bauzeit die letzten beiden Teilstücke der Ostseeautobahn A 20 frei.

1988 - Im Nordwesten der damaligen Sowjetrepublik Armenien zerstören Erdstöße der Stärke 6,8 nahezu 60 Dörfer und Städte. Das Beben fordert mindestens 25.000 Menschenleben.

1975 - Indonesische Truppen marschieren in das ehemals portugiesische Osttimor ein, nachdem die Unabhängigkeitspartei Fretilin dort eine Republik Osttimor ausgerufen hatte.

1972 - Apollo 17 startet in Cape Canaveral (Florida) mit drei Astronauten zum bis heute letzten bemannten Mondflug.

1970 - Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) kniet vor dem Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus im ehemaligen Ghetto von Warschau nieder.

1835 - Die erste Fahrt der Dampflokomotive «Adler» zwischen Nürnberg und Fürth läutet das Eisenbahnzeitalter in Deutschland ein.

GEBURTSTAGE

1980 - Clemens Fritz (40), deutscher Fußballspieler (Werder Bremen 2006-2017)

1980 - John Terry (40), englischer Fußballspieler (FC Chelsea 1999-2017)

1960 - Abdellatif Kechiche (60), französischer Regisseur («Couscous mit Fisch»), Goldene Palme 2013 für den Film «La vie d'Adèle»

1940 - Klaus Tschira, deutscher Unternehmer und Physiker, Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, gest. 2015

1930 - Dani Karavan (90), israelischer Künstler (begehbare Kunstwerke wie der Heinrich-Böll-Platz in Köln und der Gedenkort «Passagen» in Portbou/Spanien)

TODESTAGE

1985 - Robert Graves, britischer Schriftsteller, (Roman «Ich, Claudius, Kaiser und Gott»), geb. 1895

1975 - Thornton Wilder, amerikanischer Schriftsteller («Unsere kleine Stadt»), geb. 1897

© dpa-infocom, dpa:201130-99-511284/2