Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 9. September

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. September 2020:

37. Kalenderwoche, 253. Tag des Jahres

Noch 113 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Otmar

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Entertainer Daniel Kaiser-Küblböck verschwindet vor der Küste Kanadas von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Die Ermittler gehen von einem Suizid des früheren DSDS-Stars aus.

2015 - Königin Elizabeth II. ist mit 63 Jahren und 216 Tagen im Amt die am längsten regierende Monarchin der britischen Geschichte. Den bisherigen Rekord hielt ihre Ur-Ur-Großmutter Victoria.

2000 - Deutsche und russische Würdenträger weihen bei St. Petersburg den künftig weltweit größten deutschen Soldatenfriedhof ein.

1998 - In Berlin wird der Grundstein für den künftigen Hauptstadt-Bahnhof gelegt.

1993 - PLO-Chef Jassir Arafat unterzeichnet eine Urkunde über die Anerkennung Israels durch die PLO. Am Tag darauf unterschreibt der israelische Ministerpräsident Izchak Rabin ein Dokument, in dem die PLO von Israel als Repräsentantin des palästinensischen Volkes anerkannt wird.

1990 - Der liberianische Staatspräsident Samuel K. Doe wird in der Hauptstadt Monrovia von Rebellen gefangen genommen und ermordet.

1975 - Die amerikanische Raumsonde Viking 2 wird gestartet. Zwölf Monate später landet sie auf dem Mars und kann bis 1980 Bilder und Daten vom «Roten Planeten» an die Nasa senden.

1965 - Verteidigungsminister Kai-Uwe von Hassel übernimmt in München die ersten Leopard-Kampfpanzer für die Bundeswehr.

1850 - Kalifornien wird der 31. Bundesstaat der USA.

GEBURTSTAGE

1980 - Michelle Williams (40), amerikanische Schauspielerin («Brokeback Mountain»)

1975 - Michael Bublé (45), kanadischer Jazzsänger (Album «Call Me Irresponsible»)

1960 - Hugh Grant (60), britischer Schauspieler («Notting Hill», «Vier Hochzeiten und ein Todesfall»)

1945 - Ingrid Matthäus-Maier (75), deutsche Politikerin und Bankmanagerin, Vorstandssprecherin der KfW Bankengruppe 2006-2008

1885 - Paul Henckels, deutscher Schauspieler (Rolle des Lehrers Bömmel in «Die Feuerzangenbowle»), gest. 1967

TODESTAGE

2019 - Robert Frank, amerikanischer Fotograf (vielfach ausgezeichnetes Fotobuch «The Americans») und Filmregisseur («Pull My Daisy 1958») , geb. 1924

1995 - Reinhard Furrer, deutscher Astronaut und Physiker, gestorben beim Absturz bei einer Flugschau, geb. 1940

© dpa-infocom, dpa:200831-99-368389/2