Was geschah am...

Kalenderblatt 2021: 14. November

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. November 2021:

45. Kalenderwoche, 318. Tag des Jahres

Noch 47 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Alberich, Nikolaus, Sidonius

HISTORISCHE DATEN

2011 - Ein neuer Süßstoff aus der subtropischen Stevia-Pflanze ist künftig auch in der EU erlaubt. Die EU-Kommission genehmigt die Verarbeitung des natürlichen Süßungsmittels Steviolglycosid in Lebensmitteln.

2006 - Zur Weltpremiere des neuen James-Bond-Films «Casino Royale» in London kommt auch die britische Königin Elizabeth II. Erstmals spielt Daniel Craig den Titelhelden.

1991 - Kambodschas früherer Herrscher, Prinz Norodom Sihanuk, kehrt nach fast 13-jährigem Exil in die Hauptstadt Phnom Penh zurück.

1981 - Mindestens 100.000 Menschen demonstrieren gegen den Bau der Startbahn West des Frankfurter Flughafens.

1961 - Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit wird gegründet. Wal­ter Scheel wird zum ers­ten Mi­nis­ter er­nannt.Das Ministerium ist für die Entwicklungspolitik zuständig.

1961 - Gesundheitsministerin Elisabeth Schwarzhaupt (CDU) wird als erste Frau Mitglied einer deutschen Bundesregierung.

1946 - Hermann Hesse wird der Nobelpreis für Literatur zuerkannt.

1901 - Eine ausführliche Studie zur Entdeckung der menschlichen Blutgruppen durch Karl Landsteiner wird veröffentlicht. Der österreichische Bakteriologe erhält für seine Entdeckung den Nobelpreis für Medizin 1930.

1899 - Im Samoa-Vertrag klären Deutschland, Großbritannien und die USA ihre Besitzansprüche in Bezug auf die Inselgruppe im Pazifik. Großbritannien zieht sich aus Samoa zurück. Der Westteil (heute der Unabhängige Staat Samoa) wird deutsches Protektorat und der Ostteil geht an die Amerikaner. Der Vertrag tritt im Februar 1900 in Kraft.

GEBURTSTAGE

1981 - Arabella Steinbacher (40), deutsche Violinistin, 2010 ECHO Klassik Preis für die beste Konzerteinspielung des Jahres für die CD mit Dvorak und Szymanowski

1951 - Stephen Bishop (70), amerikanischer Sänger und Songschreiber, «On and On», «It Might Be You» (in dem Film «Tootsie»)

1951 - Wilhelm Schänzer (70), deutscher Biochemiker und Dopingexperte, Leiter des Instituts für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln 1995-2017

1951 - Zhang Yimou (70), chinesischer Regisseur («Rotes Kornfeld», «Rote Laterne», «Shanghai Serenade», «Hero»), nach anderen Angaben 1950 geboren

1946 - Michael Hilti (75), liechtensteinischer Industriemanager und Unternehmer, seit 1975 im Familienunternehmen Hilti, seit 2018 Ehrenpräsident des Verwaltungsrats

TODESTAGE

1991 - Tony Richardson, britischer Regisseur («Der Komödiant», «Bitterer Honig»), Ehemann von Vanessa Redgrave 1962-1967, geb. 1928

1971 - Paul Klinger, deutscher Schauspieler («Das fliegende Klassenzimmer», «Immenhof»-Trilogie), geb. 1907

© dpa-infocom, dpa:211101-99-813871/2