Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 29. Mai

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa © Matthias Balk

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai 2021:

21. Kalenderwoche, 149. Tag des Jahres

Noch 216 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bona, Maximin

HISTORISCHE DATEN

2020 - Präsident Donald Trump kündigt den Austritt der USA aus der Weltgesundheitsorganisation an. Diese stehe unter der Kontrolle Chinas, das die Ausbreitung der Corona-Pandemie nicht verhindert habe. Der Austritt soll im Juli 2021 wirksam werden. Die neue US-Regierung Biden nimmt den Schritt im Januar 2021 wieder zurück.

2006 - In Brandenburg wird das weltweit erste Braunkohlekraftwerk gebaut, das kein klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) in die Atmosphäre abgibt. Die 50 Millionen Euro teure Anlage des Energiekonzerns Vattenfall Europe geht am 9. September 2008 in Betrieb.

2001 - Die Holding des Kreml-kritischen Medienimperiums von Wladimir Gussinski wird gerichtlich liquidiert und auf Antrag der Steuerbehörde für aufgelöst erklärt.

1991 - Ein SPD-Parteitag wählt den schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Björn Engholm auf dem Parteitag in Bremen zum neuen SPD-Vorsitzenden. Er ist der fünfte Vorsitzende in der Nachkriegsgeschichte der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

1953 - Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Nepalese Tensing Norgay besteigen als erste Menschen den Mount Everest.

1934 - In Barmen beginnt die erste Bekenntnissynode der Evangelischen Kirche, auf der sich die «Bekennende Kirche» als Oppositionsbewegung innerhalb der Evangelischen Kirche Deutschlands konstituiert.

1914 - Der britisch-kanadische Dampfer «Empress of Ireland» kollidiert in dichtem Nebel auf dem kanadischen St.Lorenz-Strom mit einem norwegischen Kohlendampfer und sinkt. Mehr als 1000 Menschen kommen ums Leben.

1453 - Nach fast zweimonatiger Belagerung erobern die osmanischen Truppen von Sultan Mehmed II. mit einem Sturmangriff das christliche Konstantinopel (heute Istanbul).

1176 - In der Schlacht von Legnano nahe Mailand besiegt ein lombardisches Heer die Streitmacht von Kaiser Friedrich I. Barbarossa.

GEBURTSTAGE

1961 - Kerstin Hensel (60), deutsche Schriftstellerin («Regenbeins Farben», «Falscher Hase»)

1961 - Melissa Etheridge (60), amerikanische Rocksängerin und Songschreiberin («Come to My Window»)

1956 - La Toya Jackson (65), amerikanische Popsängerin (Album «La Toya Jackson»), Schwester von Michael Jackson

1951 - Gerhard Haderer (70), österreichischer Karikaturist, Karikaturen im «Stern», Werkserie «Das Leben des Jesus»

1941 - Dagmar Hirtz (80), deutsche Regisseurin und Cutterin («Sie ist meine Mutter», «Herzversagen»)

TODESTAGE

2001 - Francis Bebey, kamerunischer Schriftsteller und Musiker («Alphabet der Sonne während des Regens», «Eine Liebe in Duala»), geb. 1929

1951 - Joseph Bohuslav Foerster, tschechischer Komponist (Opern «Eva», «Der Tor»), geb. 1859

© dpa-infocom, dpa:210517-99-624781/2