Meinung

Kommentar: Präventionsparadoxon offenbart sich auf dem Wochenmarkt in Schorndorf

5I7A1562
Auf dem Wochenmarkt in Schorndorf brodelt es in Sachen Mundschutz und Coronavirus. © Gabriel Habermann

Vorsicht ist besser als Nachsicht, heißt es meist. Doch auf dem Schorndorfer Marktplatz zogen am Samstag manche lieber wirre Vergleiche, anstatt die derzeitige Situation mit Vernunft zu reflektieren. Vergleiche zwischen Munschutz und Maulkorb werden von einzelnen gezogen und von Angstmacherei ist die Rede.

{element}

Doch noch ist die Gefahr, die von dem neuen Coronavirus ausgeht, nicht gebannt, auch wenn die Lockerungen der Beschränkungen wohl dem ein oder anderen etwas anderes

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar