Meinung

Kommentar zum Weltfahrradtag: Die Chance für eine klimafreundliche Verkehrswende jetzt nutzen

Fahrrad Rad Radfahrern Radfahrer Fahrradfahrer Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

An einem Tag wie diesem sind Sonntagsreden selbst an Mittwochen möglich. Der dritte Weltfahrradtag am 3. Juni ist so eine Gelegenheit, sich als Freund umweltfreundlicher Mobilität zu zeigen, das hohe Lied auf das Fahrrad zu singen und am Donnerstag in der Verkehrspolitik weiterzumachen wie eh und je.

Die Corona-Pandemie hat dem Verkehrsmittel Fahrrad jedoch eine Chance eröffnet, wie sie vor wenigen Monaten unmöglich schien und die genutzt werden muss. Das Rad ist der Krisengewinnler

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich