Sk8er Boi

Avril Lavigne veröffentlicht erstes Video auf Tiktok

Avril Lavigne
Avril Lavigne und Tony Hawk kommen zusammen gut an. Foto: Mark Von Holden/Invision/dpa © Mark Von Holden

Berlin (dpa) - Die kanadische Sängerin Avril Lavigne (36, «Complicated») hat ihr Debüt auf der Video-Plattform Tiktok gegeben - und sich dafür Unterstützung von Skateboard-Legende Tony Hawk (53) geholt.

In dem kurzen Videoclip sitzt die Sängerin auf einer Halfpipe und performt einen Ausschnitt aus ihrem Hit «Sk8er Boi». Dabei trägt sie ihr Markenzeichen aus den Musikvideos der 2000er, eine locker um den Hals gebundene Krawatte. Im zweiten Teil des Videos ist dann «Skater Boy» Hawk ebenfalls mit Krawatte zu sehen, während er ein paar Tricks in der Halfpipe zeigt.

Das Video erreichte am Montag (Ortszeit) innerhalb weniger Stunden mehr als zwei Millionen Likes und Zehntausende Kommentare. «Das ist der Höhepunkt dieser App», schrieb Influencer Jack Martin. Und DJ Steve Aoki kommentierte: «Alles an diesem Video ist perfekt!»

Mit dem Album «Let Go» wurde Lavigne 2002 schlagartig berühmt. Sie veröffentlichte bislang sechs Studioalben, arbeitete als Schauspielerin und kreierte eine eigene Modelinie. Wegen einer schweren Borreliose-Erkrankung zog sie sich 2015 vorübergehend aus der Öffentlichkeit zurück. Hawks Karriere begann bereits in den 80er Jahren. Insgesamt gewann er elf Skateboard-Weltmeistertitel.

© dpa-infocom, dpa:210622-99-92327/4