Norwegisches Königshaus

König Harald wird Neujahrsansprache selbst halten

König Harald
Die traditionelle Neujahrsansprache von König Harald wird am Silvesterabend ausgestrahlt. © Britta Pedersen

Oslo (dpa) - Trotz seines jüngsten Krankenhausaufenthalts wird Norwegens König Harald V. (85) seine Landsleute auch in diesem Jahr mit einer Rede ins neue Jahr schicken. Die Neujahrsansprache des Monarchen werde wie üblich am Silvesterabend ausgestrahlt, teilte das norwegische Königshaus mit.

Wegen einer Infektion hatte Harald vor Weihnachten ein paar Tage im Osloer Reichskrankenhaus verbracht. Deshalb war zuletzt noch unklar gewesen, ob er seine traditionelle Neujahrsansprache selbst halten wird oder aber sein Sohn Kronprinz Haakon (49) für ihn einspringt. Die Rede wird stets am Silvesterabend um 19.30 Uhr gezeigt.