VfB Stuttgart

Leichtathleten Marie-Laurence Jungfleisch und Fabian Heinle bleiben beim VfB Stuttgart

Vertagsverlaengerung_Jungfleisch_Heinle
Von links nach rechts: Dieter Göggel (Leiter der Leichtathletikabteilung), Fabian Heinle, Marie-Laurence Jungfleisch und Claus Vogt (VfB-Präsident). © VfB Stuttgart

Die beiden Leichtathleten Marie-Laurence Jungfleisch und Fabian Heinle starten weiter für den VfB Stuttgart. Die EM-Dritte im Hochsprung von 2018 und siebenmalige deutsche Meisterin Jungfleisch habe ihren Vertrag um zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert, teilte der VfB am Freitag mit.

Weitspringer Heinle, der 2018 in Berlin Vize-Europameister wurde und bisher dreimal den nationalen Titel holte, bleibe zunächst ein weiteres Jahr bis Ende 2021 in Stuttgart.

«Marie-Laurence und Fabian sind die Aushängeschilder unserer erfolgreichen VfB-Leichtathletikabteilung und für viele Nachwuchsathleten sportliche Vorbilder», sagte VfB-Präsident Claus Vogt.