Alfdorf

Bürgerin beschwert sich über ungeräumte Straßen: Bürgermeister, Bauamtsleiter und Landratsamt antworten und erklären, wie der Winterdienst läuft

AlfdorfStrasse
Die Alfdorfer Hauptstraße in winterlichen Verhältnissen. © Gaby Schneider

Für Kinder bedeutet Schnee ein zusätzliches Angebot, im Freien zu spielen, zu toben und den Winter in vollen Zügen zu genießen. Für viele Erwachsene dagegen stellt er einen Einbruch in den Alltag dar, eine Herausforderung, den Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt zu bewältigen.

Genau vor diesem Problem stand auch die Alfdorferin Christiane Eigenbrod. Sie ist seit vielen Jahren im Bethel in Welzheim tätig. Ihr Dienstbeginn ist am Wochenende oder auch unter der Woche um kurz vor

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar