Alfdorf

Bundesliga-Cup der U12-Fußballer in Alfdorf: FC Bayern München überzeugt

1
U-12-Bundesliga-Cup in Alfdorf. © Privat

Zum zweiten Mal wurde der Wiedmann-Bundesliga-Cup der U-12-Kicker in Alfdorf ausgetragen. An zwei Tagen sahen die 800 Zuschauer Budenzauber der Extraklasse und über 400 Tore. Gewonnen hat das Turnier der FC Bayern München mit 31 Punkten, Zweiter wurde Borussia Mönchengladbach mit 26 Zählern.

Starker FC Bayern München, VfB Stuttgart enttäuscht

Eine große Enttäuschung war das Auftreten der beiden Mannschaften des VfB Stuttgart, die mit je neun Punkten im Modus "Jeder gegen jeden" nur knapp vor dem FC Normannia Gmünd und dem Letzten Juniorteam Leineck landeten. Wie stark der FC Bayern war, zeigten sie unter anderem beim 16:1-Sieg bei zwölf Minuten Spielzeit gegen den FC Normannia Gmünd. Aber auch die TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt konnten mit starken Spielen überzeugen.

Für die Zuschauer wurde ein Rundum-Sorglos-Paket seitens des Juniorteams Leineck geschnürt. Pizzen, Glühwein und vieles mehr mussten oft nachbestellt werden, da es sehr gut ankam. Die meisten Spieler übernachteten bei Gasteltern in Alfdorf und alles verlief reibungslos. Und so haben alle Mannschaften bereits für das dritte Turnier im Jahr 2023 in Alfdorf zugesagt. Bürgermeister und Schirmherr Ronald Krötz lobte die tolle Organisation, freute sich über die zahlreichen Zuschauer und war begeistert von der Klasse der Mannschaften auf dem Feld. Ein Dank gilt auch dem Team des Vereins Aktion Fußballtag, dessen Kontakt zu den Bundesligateams erst so ein Spitzenteilnehmerfeld im U-12-Bereich ermöglicht.

Endergebnis: 1. FC Bayern München (31 Punkte), 2. Borussia M'Gladbach (26), 3. Eintracht Frankfurt (23), 4. TSG Hoffenheim (20), 5. 1. FC Köln (19), 6. Hannover 96 (19), 7. Fortuna Düsseldorf (17), 8. 1. FC Heidenheim (15), 9. VfB Stuttgart I (9), 10. VfB Stuttgart II (9), 11. FC Normannia Gmünd (3), 12. Juniorteam Leineck (0).

Zum zweiten Mal wurde der Wiedmann-Bundesliga-Cup der U-12-Kicker in Alfdorf ausgetragen. An zwei Tagen sahen die 800 Zuschauer Budenzauber der Extraklasse und über 400 Tore. Gewonnen hat das Turnier der FC Bayern München mit 31 Punkten, Zweiter wurde Borussia Mönchengladbach mit 26 Zählern.

{element}

Starker FC Bayern München, VfB Stuttgart enttäuscht

Eine große Enttäuschung war das Auftreten der beiden Mannschaften des VfB Stuttgart, die mit je neun Punkten im Modus "Jeder

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper