Alfdorf

Der 57-jährige Gary Oortwyn folgt auf Martin Arzberger als Clubmanager im GLC Haghof

Neuer Golfmanager
Gary Oortwyn (links) bekommt von Martin Arzberger den Schläger des Clubmanagers im GLC Haghof überreicht. Präsident Dr. Albrecht Sorg freut sich auf die Zusammenarbeit. © Hinderberger

Der GLC Haghof könnte eigentlich seine Türen für Zweier-Gruppen öffnen, um seinen Mitgliedern und Gästen das Golfen an der frischen Luft zu ermöglichen. Das ist laut Corona-Verordnung zulässig. Aber der Schnee und das Eis sorgen im Moment dafür, dass Golfen im Haghof, zwischen Alfdorf und Welzheim gelegen, nicht möglich ist. Diese Zeit nutzte jedoch Präsident Dr. Albrecht Sorg, um sich vom bisherigen Clubmanager Martin Arzberger zu verabschieden. Arzberger gelang es, vor allem die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar