Alfdorf

Der Welzheimer Wald ist in Gefahr

Welzheimer Wald_0
So wie hier im Bild sah es diesen Sommer an vielen Stellen im Welzheimer Wald aus: Tannen mit rot gefärbten Nadeln, die eine Vorstufe zum Absterben darstellen. © ZVW/Gaby Schneider

Alfdorf.
Massive Borkenkäferschäden an Fichte und Buche, rote Verfärbungen an der Tanne: Die extreme Witterung hat dem Welzheimer Wald zuletzt arg zugesetzt. „Die Situation ist sehr dramatisch“, so Tobias Horwath vom Kreisforstamt.

Während der Borkenkäfer bereits seit vielen Jahren Sorgen bereite, hätten ihn die Schäden an der Tanne ziemlich überrascht. Der Baum galt bislang eigentlich als der mit am besten für die Region angepasste. Doch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich