Alfdorf

Ex-Gastronom und Corona-Querdenker Stefan Schmidt kommt ohne Urteil davon

Corona Info Talk
Stefan Schmidt musste sich für die 101. Demo in Schwäbisch Gmünd vor dem Amtsgericht verteidigen. © ALEXANDRA PALMIZI

Zähneknirschend nahm Stefan Schmidt am Donnerstag die Entscheidung an, die ihm Richter Johannes Heth und Staatsanwalt Dr. Klaus Schwichtenberg im Gmünder Amtsgericht angeboten hatten: Einstellung des Verfahrens gegen eine Zahlung von 300 Euro an den Hilfs- und Wohltätigkeitsverein Schwäbisch Gmünd.

Er hätte, so sagte er, gerne seine Unschuld bewiesen, doch „ich kann mir keinen großen Rechtsstreit leisten“. Schmidt war auch ohne Rechtsanwalt vor dem Amtsgericht erschienen. Grund für

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion