Alfdorf

Familie Kremser aus Alfdorf kämpft trotz einiger Schicksalsschläge weiter

Alfdorf Spende Kremser
Ein Lichtblick für die schwer vom Schicksal gebeutelte Familie Kremser: ein spendenfinanziertes Spezialfahrzeug. Von links: Hannes Bürgel vom Autohaus Baur in Mutlangen, Alfdorfs Bürgermeister Ronald Krötz sowie Lara, Margarete, Patrick und Ingrid Kremser. © Gemeinde Alfdorf

Tränen sind geflossen im Autohaus: Margarete Kremser hatte Freudentränen und Tränen der Trauer gleichzeitig in den Augen, als sie das durch Spenden finanzierte Spezialfahrzeug für die schwerstbehinderte Tochter Lara in Empfang nehmen durfte. Leider konnte ihr Mann Alex den erfreulichen Moment nicht mit ihr zusammen erleben. Wenige Tage vor der Fahrzeugübergabe erlag er seiner schweren Krebserkrankung.

„Ich war tief bewegt und erst mal nur sprachlos“, sagt Margarete

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion