Alfdorf

Kinder als Vorbild für ein neues Miteinander in Alfdorf

Alfdorfer Geschichten
Ronald Krötz, Bianca Krötz, Antje Lämmle, Klaus Hinderer und die Pfarrer Erhard Nentwich und Friedmar Probst begutachten die Bilder der Alfdorfer Kindergartenkinder. © Hinderberger

„Liebe Kinder, wir hatten bereits die zweite Geschichte im Amtsblatt und auf unserer Homepage veröffentlicht. Wieder sind uns viele wunderschöne Bilder von euch zugeschickt worden. Auch dieses Mal sagen wir herzlichen Dank! Wir sind gespannt auf eure gemalten oder gebastelten Bilder, die euch zu dieser neuen Geschichte einfallen“, heißt es auf der Alfdorfer Homepage.

Bürgermeister Ronald Krötz und Antje Lämmle, die auf dem Rathaus den Wettbewerb koordiniert, freuen sich, dass zahlreiche Alfdorfer Kindergartenkinder mitmachen. Dank des Malwettbewerbs bleiben die Kinder mit ihren Erzieherinnen in Kontakt. Eine Jury hatte nun die Aufgabe, die schönsten Bilder aus den ersten beiden Geschichten herauszusuchen. „Es gibt dann eine schöne Anerkennung von Spielwaren Fitz für die Gewinner“, so Antje Lämmle. Für den neuen Bürgermeister ist dieser Malwettbewerb der erste Schritt für ein neues „Miteinander“. Man möchte auch in naher Zukunft für Erwachsene Angebote schaffen, um ein neues Wir-Gefühl in Alfdorf zu schaffen. „Unsere Kinder machen es vor, wie man trotz Abstandsregeln und Kontaktverboten sich austauschen kann“, so Ronald Krötz.

Jury sucht die Gewinner

Die Jury, bestehend aus Bianca Krötz, Antje Lämmle, Klaus Hinderer, Pfarrer Erhard Nentwich und Friedmar Probst, werde nun Woche für Woche die schwere Aufgabe haben, die schönsten Bilder auszusuchen. „Jedes Kind ist aber ein Gewinner, und wenn alles wieder normal läuft und alle Kinder wieder im Kindergarten sind, werden wir uns noch etwas einfallen lassen, um alle zu belohnen“, so Krötz.

„Liebe Kinder, wir hatten bereits die zweite Geschichte im Amtsblatt und auf unserer Homepage veröffentlicht. Wieder sind uns viele wunderschöne Bilder von euch zugeschickt worden. Auch dieses Mal sagen wir herzlichen Dank! Wir sind gespannt auf eure gemalten oder gebastelten Bilder, die euch zu dieser neuen Geschichte einfallen“, heißt es auf der Alfdorfer Homepage.

Bürgermeister Ronald Krötz und Antje Lämmle, die auf dem Rathaus den Wettbewerb koordiniert, freuen sich, dass

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper