Alfdorf

Neuer Alfdorfer Erlebnisweg in den Faschingsferien für Kinder und Erwachsene

Erlebnisweg 1
Alfdorf © Hinderberger

Die Gemeinde für Christus hat in Alfdorf nach dem Erlebnisweg im Advent für die Faschingsferien sich neue Attraktionen einfallen lassen. So können Kinder und Erwachsene unter Einhaltung der Corona-Verordnung nun wieder seit Mittwoch vom ZF-Parkplatz aus in Alfdorf den Rundweg in Richtung Adelstetten antreten. Auch Bürgermeister Ronald Krötz war schon unterwegs und hat seine persönlichen Dankesworte auf die Tafel der ersten Station geschrieben. Auf dem Rundweg darf man als Familie eintauchen in eine Geschichte der Bibel und interaktiv miterleben, wie Glaube und Dankbarkeit das Leben eines Menschen verändert haben.

Erlebnisweg 2
Alfdorf © Hinderberger

Ein Handy mit mobilen Daten, damit man die QR-Codes scannen und anhören kann, und einen Stift für die Laufkarte sollten Besucher mitbringen. „Eine schöne Idee, dass zum Beispiel Familien an der frischen Luft miteinander spazieren gehen und sich dabei Gedanken machen über das wichtige Wort Danke, das oft viel zu selten im Alltag verwendet wird“, so Ronald Krötz.