Alfdorf

Tankstelle nicht erreichbar: Verwirrung um Arbeiten in der Alfdorfer Ortsmitte

Tankstelle Zapfsäule Diesel symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Sarah Utz

Etwas Verwirrung gab es in den letzten Tagen, ob die Bauarbeiten in der Alfdorfer Ortsmitte nun weitergehen oder nicht? Die Tankstelle Agip Elsser Alfdorf erklärte auf ihren sozialen Kanälen im Internet: „Die Baufirma hat uns am Mittwoch, 2. Dezember, nachmittags mitgeteilt, dass sie ab Donnerstag, 3. Dezember, die Straße komplett für ihre Teer-Arbeiten sperren muss. Somit ist die Tankstelle Agip Elsser Alfdorf nicht anfahrbar und wir müssen schließen.“

Verwirrung wurde aufgeklärt

In der Pressemitteilung der Gemeinde Alfdorf heißt es nun: „Die verantwortliche Baufirma hat der Gemeindeverwaltung verbindlich mitgeteilt, dass zwischen Donnerstag, 3. Dezember, und Dienstag, 8. Dezember, auf dem derzeitigen Bauabschnitt, zwischen Ortsbeginn Alfdorf (noch vor der Tankstelle) und dem Supermarkt, Asphaltarbeiten durchgeführt werden. In dem genannten Zeitraum ist die Fahrbahn somit auch für Anwohner und Tankstellenkunden nicht befahrbar. Die Anlieger wurden von der Baufirma informiert. Spätestens ab Dienstag, 12 Uhr, wird die Tankstelle zunächst wieder aus Richtung Pfahlbronn erreichbar sein. Direkte Anwohner können ab diesem Zeitpunkt auch wieder vorsichtig auf ihre Grundstücke einfahren. Im neuen Jahr wird nach den derzeitigen Planungen ab Mitte Januar der nächste Bauabschnitt zwischen Einmündung Herbrechtsweg und Einmündung Leineckstraße in Angriff genommen. Die Umleitungsstrecke soll im Einbahnstraßenverkehr einerseits über den Leineckdamm und in anderer Richtung über das Wohngebiet erfolgen. Hierzu befinden sich das Landratsamt, die Busunternehmen und die Gemeindeverwaltung im Abstimmungsprozess. Weitere Informationen folgen.“

Ortsbaumeister Henry Maurer erklärt: „Aufgrund der Wetterverhältnisse sah es danach aus, dass es bei der Fertigstellung des Bauabschnitts zu erheblichen Verzögerungen kommen würde. Nach derzeitigem Stand sind wir nun doch zuversichtlich, dass wir die Straße vor Weihnachten freigeben können.“

Etwas Verwirrung gab es in den letzten Tagen, ob die Bauarbeiten in der Alfdorfer Ortsmitte nun weitergehen oder nicht? Die Tankstelle Agip Elsser Alfdorf erklärte auf ihren sozialen Kanälen im Internet: „Die Baufirma hat uns am Mittwoch, 2. Dezember, nachmittags mitgeteilt, dass sie ab Donnerstag, 3. Dezember, die Straße komplett für ihre Teer-Arbeiten sperren muss. Somit ist die Tankstelle Agip Elsser Alfdorf nicht anfahrbar und wir müssen schließen.“

Verwirrung wurde

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper