Alfdorf

Theaterkarussell Welzheimer Wald: Abschlussfest in der Stefanuskirche Alfdorf

Thetarerkarussell
Horst Emrich vom Stuttgarter Theater „kaba-reh“ begeisterte als Seehund „Jeremias Kugelkopf“. © Gabriel Habermann

Es war dann doch wie ein Sommermärchen: das Theaterkarussell Welzheimer Wald. Nach sechs Wochen und 23 Aufführungen, von denen nur eine wegen Regen ausfallen musste, wurde nun in Alfdorf, vom Park hinterm Rathaus verlegt in die Stefanuskirche, ein zauberhaft illuminiertes Abschlussfest mit den meisten der beteiligten Künstler gefeiert.

Grundtenor nach Kultursommer: „Nächstes Jahr gerne wieder!“

Ein bisschen Wehmut war dabei, denn sowohl Publikum als auch Künstler hatten viel

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar