Alfdorf

Umleitungsstrecke zwischen Alfdorf und Pfahlbronn: Viel Gefahrenpotenzial auf enger Straße

Enge Umleitung
Täglich kommt es zu schwierigen Situationen für die Busfahrer und für die Pkw-Fahrer auf der Alfdorfer Umleitungsstrecke. © Gabriel Habermann

Es ist schon im Herbst immer wieder ein Abenteuer, als Pkw-Fahrer von Pfahlbronn nach Alfdorf, und umgekehrt, über die Umleitung des Staudamms am Leineckesse zu fahren. Spätestens wenn einem ein Bus, oder ein nicht erlaubter Lkw entgegenkommt, muss man beim Anhalten am Seitenrand sehr aufpassen, dass es nicht zu einer Kollision kommt. Voraussehendes Fahren wäre hier wichtig, doch nicht jeder Besitzer eines Führerscheins sieht über 50 Meter weiter und erkennt, dass er anhalten sollte, um den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar